Mobile Advertising: Google bleibt Spitzenreiter – Facebook holt auf

Laut einer aktuellen Studie von eMarketer dominiert Google unangefochten den weltweiten mobilen Werbemarkt. Über die Hälfte der Einnahmen aus Werbung auf mobilen Endgeräten kassiert der Riese aus Mountain View. Insgesamt verdoppeln sich die weltweiten Werbeausgaben für mobile Werbung auf insgesamt 15,82 Mrd. $.

mobile_advertising_google_bleibt_spitzenreiter_facebook_holt_auf

Doch während Facebook noch vor knapp einem Jahr die Investoren vor der Gefahr warnte, dass Werbung im sozialen Netzwerk vor allem im Desktop-Bereich funktioniert, ist mobile Werbung mittlerweile einer der stärksten Wachstumstreiber des Unternehmens geworden. Laut Prognose von eMarketer wird sich Facebook dieses Jahr 15,8 % Marktanteil im Bereich der mobilen Werbung sichern. Damit ist das Unternehmen binnen eines Jahres zum weltweit zweitgrößten Publisher für mobile Werbung aufgestiegen. Google bleibt allerdings mit 53,2 % der Platzhirsch im Bereich der mobilen Werbung.