Social Login in Online Shops: Chance nutzen

Registrierung verschreckt Kunden – Social Login als Top-Chance für Online Shops

Zahlreiche Studien und Umfragen verdeutlichen immer wieder, was viele eCommercler im eigenen Online Shop sehen: Potentielle Käufer brechen den Kaufvorgang häufig dann ab, wenn eine Registrierung für den Shop erforderlich ist. Ein weiteres Kundenkonto, ein weiterer Login mit Passwort, davon haben viele Kunden die Nase voll. Ungeschickt wer hier den Sand in den Kopf steckt und die Käufer zur Konkurrenz abwandern lässt. Geschickt wer den Social Login in seinen Shop integriert!

Social Login. Die Fakten.

Der Social Login ermöglicht es Käufern, sich mit einem bereits existierenden Fremdkonto bei einem Online Shop anzumelden. Für sie entfällt an dieser Stellte das Erstellen eines weiteren Kundenkontos. Die Option ist praktisch, schnell und selbsterklärend.

Das Bewusstsein für die Social Login Option bei den Online Shoppern ist vorhanden:

Bereits 90 % der Online Shopper sind auf Social Login Möglichkeiten in Webshops gestoßen. Über die Hälfte nutzt den Social Login aktiv (Quelle: Social Login Trends Across the Web for Q4 2013, www.janrain.com).

Die Social Logins erfolgen meist über die bekannten, großen Netzwerke: Facebook, Google, Yahoo und Twitter haben hier die Nase vorn. Die Einbindung in den Online Shop kann hier direkt über die Netzwerke, oder über entsprechende Tools erfolgen. Auch Logins via Fremdaccounts wie Amazon, Paypal uvm. sind möglich, liegen aber in Nutzung und Akzeptanz noch deutlich hinter den sozialen Netzwerken.

social-login-in-online-shops-chance-nutzen-janrain-inc

Social Login. Die Vorteile für Online Shops.

  • Durch Social Logins können Warkenkorb-Abbrüche vermieden/verringert werden. Denn: Kunden, die sich durch eine nötige Registrierung verschrecken lassen, können via Social Login abgeholt werden. Gerade im Mobile Shopping ein großer Vorteil, denn wer möchte mobil schon umständlich viele Felder ausfüllen?
  • Durch die Verbindung via Social Login können Online Shops wertvolle Kundendaten erfassen. Die demografischen und personenbezogenen Daten aus den sozialen Profilen können zur Optimierung der Segmentierung und des Targetings sowie zur Personalisierung im Shop genutzt werden.
  • Durch den bestehenden Social Login können tief im Shop soziale Aktionen generiert werden, z.B. Likes und Shares.

Social Login. Die Vorteile für Käufer.

  • Eine zeitaufwendige Registrierung mit neuem Account und Passwort entfällt.
  • Online Shopping wird einfacher und schneller.
  • Online Shopping wird persönlicher: Die Daten aus den sozialen Netzwerken ermöglichen eine ansprechende Personalisierung. Die Verbindung via Social Login vereinfacht das Teilen mit Freunden.

Social Login. Die Bedenken.

Wie jedes Feature hat auch der Social Login um Akzeptanz zu kämpfen.

Und schnell kommt man dahinter, dass die Problematik im Datenschutz liegen könnte. Die Herausforderung für den Online Händler: Wie können Kunden davon überzeugt werden, die privaten Daten aus dem sozialen Profil sowie den Login preiszugeben? Das Zauberwort ist hier: Klarheit. Klare und offene Kommunikation ist in Sachen Datennutzung und Datenschutz das A und O. Zeigen Sie direkt am Social Login Feld die Mehrwerte für den Kunden auf, verweisen Sie auf eine Aufklärungsseite zum Thema Datenschutz, gehen Sie offen mit der Thematik um. Bereits die Präsenz des Themas fördert das Vertrauen des Kunden.

Social Login. Das Fazit.

Unbedingt testen! Die Potentiale überwiegen eindeutig und sollten nicht links liegen gelassen werden. Und wie bei so vielen Features: Die Ergebnisse im eigenen Online Shop zählen. Verlassen Sie sich nicht nur auf Statistiken und Erfahrungswerte anderer eCommercler, sondern finden Sie den richtigen Weg für Ihren Online Shop. Funktioniert bei der Konkurrenz der Facebook Account besser, kann es durchaus sein, dass Ihre Kundschaft verstärkt mit Google Accounts anrückt. Testen, optimieren, profitieren!

 

Grafik: © Janrain, Inc., Artikelbild: © DIGITAL FORWARD